Waldbaden entspannt

Der Wald hat viele positive Einflüsse auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Beim Waldbaden, oder Shinrin-Yoku, wie es in seinem Ursprungsland Japan genannt wird, macht man sich genau diese Effekte zunutze. Ines Wegener, Diplom Biologin und selbständige Entspannungstrainerin und Naturcoach beschreibt in ihrem ent-spannenden Blogbeitrag was Waldbaden genau ist, was es bewirkt und gibt gleich auch eine kleine Anleitung für ein Waldbad.

Atemtherapie: Mit Übungen einfach entspannen

Warum die Atmung eine Sonderstellung in unserem Körper einnimmt und wie mit einfachen Atemübungen effizient entspannt werden kann, erläutert Nathalie Meyer in ihrem Blogbeitrag. Nathalie, ausgebildete Atemtherapeutin und Trainerin Bewegung & Gesundheit, coacht als Personal Trainerin äusserst erfolgreich Menschen bei der Verbesserung des körperlichen und psychischen Wohlbefindens.

Entspannungskonzerte

Mit seinen besonderen Events erschafft SLOWDOWN eine einzigartige Atmosphäre, die zum Entschleunigen und Meditieren einlädt. Im Beitrag des Konzertveranstalters erfahren wir wie sanfte Klänge in Verbindung mit einzigartigen Visuals gegen Stress im Alltag helfen und wie das Publikum dabei inspiriert wird in einen Zustand der inneren Ruhe einzutauchen, aus dem Kraft und Kreativität geschöpft werden kann.

Gelassen im Sturm!

Bei Krisen und Notfällen ist es wichtig Ruhe zu bewahren und einen klaren Kopf zu behalten. Unter Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Widerstandsressourcen gelingt es resilienten Menschen gut mit Belastungen und Unvorhergesehenem umgehen zu können. Was Resilienz genau ist und wie diese Fähigkeit trainiert und weiterentwickelt werden kann, beschreibt Melanie Heinz, erfahrener Coach von Fach- und Führungskräften, in ihrem Blogbeitrag.

Loslassen durch Achtsamkeit

Das Konzept der Achtsamkeit als Therapieprinzip und hilfreiches Werkzeug bei unterschiedlichen Problemen und Leidenszuständen ist seit Längerem bekannt, doch wie kann es gelingen Achtsamkeit im Alltag zu leben? Gerade in unserer heutigen hektischen Zeit ist doch bekanntermassen die Fähigkeit loszulassen und zu entspannen ein zentrales Element für den Erhalt von Gesundheit und Leistung. In seinem Blogbeitrag beschreibt Emanuel Haselbach, Begründer der vielbekannten Entspannungsmethode BodyAnchoring, dass durch bestimmte «Körperverankerungstechniken» ein bewusster Jetztzustand antrainiert werden kann, der uns in der Fähigkeit des Loslassens unterstützt. Eine wichtige Eigenschaft in der Bewältigung heutiger Alltagsherausforderungen.

Wie bleibt man in BALANCE?

Was Reframing von Stress und Achtsamkeit bedeuten, was damit möglich ist und wie wir mehr Achtsamkeit in unser Leben integrieren können, beschreibt der Artikel von Melanie Heinz aus dem Blickwinkel des Berufslebens. Dabei schöpft sie ihre Erkenntnisse aus einer langjährigen Berufserfahrung als Personalmanagerin sowie aus ihren Coachings und Begleitprogrammen für Fach- und Führungskräften. Kein Wunder also, dass sich unsere Wege erstmals 2018 an der Corporate Health Messe in Stuttgart kreuzten und unsere Zusammenarbeit auf der Basis „der Mensch im Mittelpunkt“ viel Spass macht.

ENT-SPANNUNGSBLOG

ENTSPANNUNGS.BLOG! Mit diesem Namen sind wir seit Ende 2019 online und wie die Schreibweise des Blogtitels bereits andeutet, geht es um „spannende“ Blogbeiträge über den weitgefassten Begriff ENTSPANNUNG und viele damit verbundene Themen – von der Kontemplation bis zur Stressreduktion, von alten Ritualtechniken bis zum heutigen Mentaltraining, von der sensorischen Deprivation bis zur heutigen Reizüberflutung […]